CCrA® Produkt Logo

Certified Credit Analyst

Kompetenz im modernen Kreditmanagement

Umfassend - Aktuell - Praxisnah

ANSPRECHPARTNER

Termine

CCrA Präsenz/Hybrid
Programmstart: 25. März 2021
Frühbucherfrist: 18. Januar 2021
CCrA Online

jederzeit

Preis ab: 6.150 €
zzgl. MwSt.

Das Zertifizierungsprogramm CcrA® - Certified Credit Analyst qualifiziert Kreditexperten von Banken und am Kapitalmarkt.

Das Postgraduierten-Programm CCrA® bietet eine umfassende und praxisnahe Qualifizierung für Kreditexperten von Banken und am Kapitalmarkt.

Das Themenspektrum reicht von Instrumenten zur Analyse von Einzelrisiken bis hin zu Methoden der aktiven Kreditportfoliosteuerung. Wichtige Themen in den Bereichen der Bankenregulierung und des Credit Research werden ebenfalls behandelt.

Zudem gibt die etablierte Rating-Agentur Standard & Poor’s innerhalb eines Workshops für Präsenz-Teilnehmer einen praxisorientierten Einblick in ihre Arbeitsweise. Praktische Fallstudien und eSeminare runden das Programm ab.

Der kompakte Programmaufbau ist auf eine berufsbegleitende Teilnahme ausgerichtet und ermöglicht eine effiziente Qualifizierung in nur fünf Monaten. Mittlerweile haben über 600 Teilnehmer das Programm erfolgreich absolviert.

CCrA Präsenz

Das didaktische Konzept basiert auf einem intensiven Präsenzunterricht mit Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die die Teilnehmer*innen durch Impulsvorträge, Lehrgespräche, Fallstudien und Diskussionen optimal auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Im „Klassengefüge“ kommen die Teilnehmer*innen regelmäßig zusammen, so dass Lerngruppen und Netzwerke untereinander gebildet werden können. Die hier geknüpften Kontakte haben häufig das gesamte Berufsleben Bestand.

Die 17 Tage Untericht finden blockweise statt. Hierbei können Sie entscheiden, ob Sie der Veranstaltung in Präsenz vor Ort oder ortsunabhängig online zugeschaltet folgen möchten.

CCrA Online

Lernen zeitlich und räumlich selbst gestalten – der CCrA® Online schont Ihr Reisebudget und ordnet sich den Anforderungen des beruflichen Alltags unter.
Mit Hilfe der Videoaufzeichnungen der Seminare und der Präsentationen der Referenten*innen wird jede Unterrichtseinheit im Selbststudium erarbeitet. Mit unserer Lernplattform und der dazugehörigen App können Sie die Lerninhalte jederzeit offline auf Tablets oder Smartphones bearbeiten.
Mit der Online-Variante kann jederzeit begonnen werden. Zu beachten ist jedoch eine empfohlene Mindestlaufzeit des Programmes von fünf Monaten bis zur Abschlussprüfung.

Programminhalte

Bankenregulierung & Internes Rating
Kreditmanagement & Produkte
Kreditgeschäft & Unternehmensanalyse
Credit Research & Externes Rating

Ablauf

CCrA Präsenz/Hybrid

Die Präsenzvariante des CCrA findet an insgesamt 17 Tagen blockweise – jeweils Donnerstag bis Samstag in Frankfurt am Main statt.

CCrA Online

Die Online-Variante ermöglicht den Teilnehmern jederzeit zu beginnen und somit das Selbststudium zeitlich flexibel durchzuführen.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an Mitarbeiter*innen der Finanzbranche mit erster Berufserfahrung und erfahrene Praktiker, die ihre Karrierechancen durch eine fundierte Qualifizierung erhöhen und exzellente Fachkompetenz nachweisen wollen. Ein Hochschulstudium ist nicht erforderlich.

Die Teilnehmer*innen kommen in der Regel aus den folgenden Bereichen:

  • Kredit- und Ratinganalyse
  • Kreditrisikomanagement
  • Marktfolge Kredit, Votierung
  • Treasury
  • Credit Research
  • Basel III und MaRisk-Projekte
  • Portfoliomanagement
  • Produktmanagent

Referent*INNen des CCrA

Dr. Silvio Andrae
DSGV
Abteilungsdirektor

Dr. Julia Braun
Deutsche Bundesbank

Rober Fries
NatWest
Managing Director

Henry Ciesielksi, CEFA
Duff & Phelps Germany GmbH

Ludwig Heinz
Standard & Poor’s | Credit Market Services Europe Ltd.

Dr. Philipp Heldt-Sorgenfrei
DGRV Senior Consultant

Prof. Dr. Uwe Kehrel
FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Prof. Dr. Harald Kessler
KLS Accounting & Valuation GmbH
Partner

Christoph Klein, CEFA, CFA, CSIP
ESG Portfolio Management GmbH      
Managing Partner

Dr. Johannes Klein
Roland Berger | Senior Projekt Management

Dr. Harald Krehl
Senior Consultant

Thorsten Lang, CCRA
Helaba Invest GmbH, Abteilungsleiter Asset Management Credit 

Prof. Dr. Jens Leker
Westfälische Wilhelms-Universität Münster 

Monika Mars
MM Risk Advisory Services GmbH
Managing Director

Tobias Mock, CEFA, CFA
Standard Poor’s, Managing Director, Lead Analytical Manager

Dr. Thomas Ridder
DZ Bank AG, Leiter Verbriefungen

Dr. Stiene Riemer
The Boston Consulting Group

Eva Ringelsbacher
Restrukturierungspartner jwt GmbH & Co. KG, Senior Managerin

Prof. Dr. Dirk Schiereck
Technische Universität Darmstadt

Dr. David Sonius, CCRA
Flint Group, Financial Risk Analyst PME

Prof. Dr. Oliver Steinkamp
Technische Hochschule Mittelhessen

Bastian Walkhoff
zeb, Senior Manager

Wissenschaftliche Leitung

Fachbeirat

Prof. Dr. Jens Leker
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Dr. Jan Holthusen, CEFA
DZ Bank AG | Leiter Research und Volkswirtschaft

Dr. Tobias Kampmann
Deutsche Bank AG | Head of CRM German MidCaps Risk
 
Tobias Mock, CEFA, CFA
Standard & Poor‘s | Managing Director, Lead Analytical Manager Corporate Ratings
 
Dr. Hans-Ulrich Templin, CEFA
Helaba Invest GmbH | Geschäftsführer
 

Stimmen unserer CCrA Absolvent*innen

Stimmen unserer Referenten

Medienpartner

Scroll to Top

Bankregulierung & Internes Rating

 
Entwicklung im Kreditgeschäft

  • Regulatorisches Umfeld
  • Entwicklungen im Betriebsbereich
  • Entwicklungen in der Kundenbeziehung
  • Konflikte im Kreditgeschäft
Regulatorische Kapitalanforderungen
  • Regulatorische Grundlagen
    (Basel III, CRR)
  • Regulatorischer Kapitalbegriff (CET1, AT1, T2)
  • Riskogewichtete Aktiva (RWA) für Kredit-, Markt- und operationelles Risiko
  • Kapitalpuffer
  • Leverage Ratio
MaRisk
  • Anwendungsbereich
  • Definition wesentlicher Risiken
  • Anforderungen an die Sicherstellung der Risikotragfähigkeit
  • Stresstests und Kapitalplanung
Ratingsysteme und -prozesse
  • Ausgestaltung von bankinternen Ratingsystemen
  • Anforderungen an den IRB-Ansatz
  • Implementierung von Ratingsystemen
  • Data Science
  • Big Data
Ratingmodellentwicklung und -validierung
  • Zielsetzung bankinterner Ratingverfahren
  • Prozess der Ratingmodellentwicklung
  • Validierung mathematisch-
    statistischer Ratingmodelle
Internes Rating
  • Kreditforderungen als Sicherheiten für geldpolitische Operationen
  • Bonitätsanalyse von Wirtschaftsunternehmen durch die Deutsche Bundesbank

Credit Management & Produkte

 
Aktives Credit Portfolio Management
  • Credit Investmentprozess
  • Konkretes tägliches Credit Portfolio Management
  • ESG-Ansätze
Kreditverbriefung
  • Struktur einer Verbriefungstransaktion
  • Wasserfallprinzip & Tranchierung
  • Ratingprozess
Kreditportfoliosteuerung
  • Marktpreis vs. Adressenrisiken
  • Ausfallorientierte Bewertung
  • Credit Risk+
  • Barwertorientierte Bewertung
  • Credit Metrics
Kreditderivate
  • Kreditrisikosteuerung
  • Besicherte Anleihen
  • Ermittlung des Durchschnittsratings
  • Asset Swaps
  • Bewertung von Credit Default Swaps (CDS)
  • Hazard Rate
  • Korrelationsprodukte

Kreditgeschäft & Unternehmensanalyse


Kreditgeschäft: Märkte, Instrumente und Bepreisung
  • Aktuelle Entwicklungen am Kreditmarkt
  • Übersicht über die wesentlichen Kreditinstrumente
  • Ansätze zur Bepreisung von Kreditgeschäften
  • Organisatorische Umsetzung von Pricing-Strategien
Bilanzanalyse
  • Kennzahlenorientierte Bilanzanalyse
  • Rentabilitäts- und Vermögensstrukturanalyse
  • Kapitalstruktur- und Liquiditätsanalyse
  • Aktuelle Entwicklungen
Praktische Fallstudien zur Bilanzanalyse
 
  • Anlassbezogene Bilanzanalyse ausgewählter Beispiele
  • Analyse von Unternehmenskrisen
  • Identifikation von Bilanzbetrug
  • Praxisfälle
Analyse und Planung von Geschäftsmodellen
  • Geschäftsmodell und Planungsrechnung
  • Plausibilisierung
  • Planung als Simulation
  • Fintech + BlockChain aus Analystensicht
Internationale Rechnungslegung (IFRS)
  • IFRS-Abschluss
  • Cashflow-Hedges
  • Laufende und latente Steuern
  • Bilanzierungspraxis
  • Rechnungslegungsunterschiede
  • Beurteilung aus abschluss-
    analytischer Sicht
  • Goodwill-Bewertung
Analyse von Sanierungsgutachten
  • Sanierungsgutachten gemäß IdW S6-Standard Mindestanforderungen
    der BGH Rechtsprechung
  • Analyse und Plausibilisierung von Sanierungsgutachten
  • Haftungsfragen für Banken rund um solche Gutachten
Recovery
  • Recovery und Rating, Bedeutung für die Berechnung der
    Kapitalbelastung für das kreditvergebende Bankinstitut
  • Recovery und Kreditdokumentation in verschiedenen Kreditklassen und Intercreditor Agreements
  • Recovery und Workout – praktische Beispiele und Erfahrungen
Digitalisierung im Kreditgeschäft (Workshop)
  • Disruptive Veränderungen oder lediglich Automatisierung?
  • Neue Geschäftsmodelle und Wettbewerber
  • Chancen und Risiken der Digitalisierung
  • Banking 4.0, Big Data,
    Künstliche Intelligenz

Credit Research & Externes Rating

 
Credit Ratings

  • Ratingfunktionen
  • Ratingarten und -eigenschaften
  • Anforderungen an Ratings
  • Bepreisung von Kreditrisiken
  • Portfoliomanagement von Kreditprodukten

 

Rating & Governance

  • Corporate Governance und Ratingagenturen
  • Interessenskonflikte im Ratingprozess
  • Externe Ratings und Kapitalmarktreaktionen

Praxis-Workshops
(nur für Präsenzprogramm)


Rating Methodology (Standard & Poor’s)

Termine

CCrA Präsenz/Hybrid
Programmstart: 25. März 2021
Frühbucherfrist: 18. Januar 2021
CCrA Online

jederzeit

Preis ab: 6.150 €
zzgl. MwSt.

Downloads

ANSPRECHPARTNER