Blockchain-Experte

(Digitale Assets & Tokenisierung)

Das Internet der Werte verstehen, Business-Potenziale erkennen und nutzen

Termine

Blockchain-Experte
Programmstart: 7. Oktober 2021

Frühbucherrabatt bis zum 06.08.2021
Studienort: 9 online Sessions
Jeden Donnerstag von 16:00 - 20:00 Uhr.

Erhalten Sie Zugang zu den Aufzeichnung für 6 Monate.

 

Preis ab: 3.400 €
zzgl. MwSt.
INHOUSE MASSNAHMEN

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Blockchain - nur Buzzword oder technologische Revolution?

Sie ahnen es: Die Antwort liegt irgendwo dazwischen!

Die Blockchain-Technologie hat erstmals durch die Erfindung von Bitcoin Aufmerksamkeit erlangt. 

Mittlerweile haben sich allerdings noch etliche weitere Anwendungsfälle gefunden – von sogenannten dezentralen Applikationen über tokenisierte Assets bis hin zu digitalen Zentralbankwährungen.

In diesem Kurs werden Sie die einzelnen Anwendungsbereiche von Blockchain und digitalen Assets näher kennenlernen, sodass Sie nicht nur als Zuschauer diese Entwicklung beobachten, sondern aktiv die Zukunft mitgestalten.

Programminhalte

Modul 1

Bitcoin & Lightning 101
  • Kryptografie
  • Konsensus-Verfahren
  • Mining & Mining Farmen 
  • Überblick der verschiedenen Narrative zu Bitcoin (digitales Geld, Portfoliohedge, Schwarzmarktwährung, …) im zeitlichen Kontext
  • Bitcoin vs. Gold – Breaking down the core concepts
  • Grundlagen und Funktionsweisen
  • Limitationen und Lösungen

Modul 2

Smart Contracting Plattformen, Tokenisierung, Kryptowallets & -verwahrung
  • Grundlagen (EVM, gas, Proof-of-Stake, …) und Funktionsweise der Blockchain-Technologie der zweiten Generation 
  • Smart Contracts, Oracles & Oracle Problems
  • Anwendungen von “programmierbarem Geld” und dezentralen Applikationen (dApps)
  • Entwicklungsstand, Chancen und Hürden
  • Potenzial der Tokenisierung von Vermögenswerten
  • Möglichkeiten von Smart Contracts und dAPPs, inklusive Use Cases
  • Erwerb & Handel von Kryptoassets
  • Kryptoasset-Verwahrung
    • Selbst- vs. Fremdverwahrung 
    • Hot/cold Storage (Verwahrung)
    • Multisignatur-Verfahren
  • Praktische Tipps & Tricks
Zwischen den Modulen: Distance Learning
Praxisanwendung via Blockchain-Simulator (Goerli-Testnetz):
 
  • Interagieren Sie mit der (Ethereum-)Blockchain 
  • Erstellen und nutzen Sie eine Wallet mit sicherem Backup 
  • Machen Sie Ihre ersten Transaktionen 
  • Erstellen Sie Ihren eigenen Token und finanzieren Sie Ihre Idee
  • Investieren Sie in verschiedene Projekte
  • Verfolgen Sie Ihre Dividendenzahlungen 

Modul 3

DLT und Security Tokens
  • Delivery versus Payment
  • Rollen und Funktionen im neuen Kapitalmarkt
  • Wichtigste institutionelle Projekte
  • Draft Bundesregierung
  • Bericht aus den verschiedenen Arbeitsgruppen (Inatba, Bitkom, WM Daten, usw)
  • Vergleich verschiedener DLTs
Dezentrale Finanzen (DeFi)
  • Fiat-backed
  • Commodity-backed
  • Krypto-backed
  • Seignorage-style

Modul 4

Neue Formen des Geldes & Regulierung
  • Formen von Zentralbankwährungen (retail CBDC, wholesale CBDC)
  • Der digitale Euro (EZB)
  • Chinas digitaler Yuan (DC/EP)
  • Einblick in den globalen Entwicklungsstand

Ablauf

Sie nehmen über einen Zeitraum von insgesamt 9 Wochen aktiv an 9 online Sessions teil. Die Sessions finden jede Woche donnerstags von ca. 16:00 Uhr – 20:00 Uhr statt. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Tabelle auf der rechten Seite. Sie haben während der gesamten Kursdauer Zugriff auf Aufzeichnungen der einzelnen Sessions. Die DVFA Akademie stellt Ihnen außerdem einen Tutor zur Seite, der gerne aufkommende Rückfragen für Sie beantwortet. Zum Abschluss des Kurses bringen Sie ein eigenes Projekt ein, durch dessen Abschluss Sie das exklusive Zertifikat zum „Blockchain-Experten“ der DVFA erhalten.

Onlinesessions
Donnerstags von 16:00 - 20:00 Uhr

Zielgruppe

Der Zertifikatskurs richtet sich branchenübergreifend an Manager, Entscheider, Projekt- und Prozessverantwortliche, die sicher in der Welt von morgen navigieren möchten.

Referent'IN

Veronika Kütt ist Mathematikerin, Kryptoasset-­Expertin und strategische Beraterin im DeFi-Bereich.

Derzeit konzentriert sie sich als leitende Projektmanagerin bei Peer Mountain, einer blockchain-agnostischen Identitätsplattform, auf die Dezentralisierung von KYC-Prozessen, um sie Peer-to-Peer-fähig zu machen und die Datensouveränität der Benutzer zu verbessern.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dezentralen Finanzen, von Bitcoin über Zentralbankwährung und der Tokenisierung von Vermögenswerten. Darüber hinaus betreibt sie Investment Research mit Schwerpunkt auf makroökonomischen Themen.

Um das Blockchain- und Kryptowährungswissen zu verbreiten, gibt sie regelmäßig Workshops zu Kryptoasset-Themen an diversen Universitäten. Sie ist eine gefragte Rednerin auf Konferenzen und verbindet das Blockchain-Thema mit anderen aufstrebenden Technologien wie IoT (Internet of Things) und AI (Artificial Intelligence).

Um das Open-Source-Ethos aufrechtzuerhalten, fungiert Veronika außerdem als strategische Beraterin der OpenCryptoAlliance.

Scroll to Top

Termine

Blockchain-Experte
Programmstart: 7. Oktober 2021

Frühbucherrabatt bis zum 06.08.2021
Studienort: 9 online Sessions
Jeden Donnerstag von 16:00 - 20:00 Uhr.

Erhalten Sie Zugang zu den Aufzeichnung für 6 Monate.

 

Preis ab: 3.400 €
zzgl. MwSt.
INHOUSE MASSNAHMEN

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Downloads

ANSPRECHPARTNER